Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Organisation und Koordinierung von Ausbildung und Weiterbildung auf den Gebieten der Elektronenmikroskopie, Materialwissenschaft und Mikrostrukturdiagnostik.

Die Stiftungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch:

  • Unterstützung von Projekten zur akademischen Bildung und Weiterbildung ergänzend zur universitären Ausbildung,
  • Vergabe von Stipendien für die Eliteförderung junger Wissenschaftler und Doktoranden
  • Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • Förderung der Netzwerkbildung zwischen Forschungsinstituten und Ausbildungseinrichtungen in Mitteldeutschland
  • Förderung des Wissens- und Ideentransfers auf dem Gebiet der Elektronenmikroskopie und angrenzender Bereiche der Mikrostrukturcharakterisierung, aus Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen in die Wirtschaft,
  • Öffentlichkeitswirksame Darstellung der elektronenmikroskopischen Kompetenzen im Raum Halle (Saale),
  • das Einwerben von Mitteln für die Stiftung.

Die Zwecke müssen nicht gleichzeitig und nicht in gleichem Maße verwirklicht werden. Sie können auch nur verwirklicht werden, soweit die finanziellen Mittel der Stiftung ausreichen.